Wanderseelen

Aus dem Unbewussten tauchen Bilder auf, welche erst nach der Vollendung ihre Botschaft preisgeben. In der Serie „Wanderseelen“ erzählen die Wesen vom Leid des Lebens. Sie sind umgeben von einer düsteren Stimmung, die mir selbst begegnet ist. Dennoch liegt auch die Hoffnung in ihnen verborgen.

Explosion„, 2020, Graphit auf Papier, 41 x 51 cm
Seelengespräche„, 2020, Graphit auf Papier, 41 x 51 cm
Tanz in die Freiheit„, 2020, Graphit auf Papier, 41 x 51 cm
Erkenntnis„, 2020, Graphit auf Papier, 41 x 51 cm

Trübungen

Die Welt ist geprägt von Trübungen. Sie begegnen uns überall, im Himmel, in der Natur, im Menschen selbst. Die Klarheit verbirgt sich hinter den Wolken.

Sterne in der Finsternis„, 2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
Klagendes Haus„, 2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
Schmutzige Wolken“, 2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
Verborgene Industrie„, 2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
„Der Narr“, 2020, Tinte auf Papier, 21×29,7cm.

Oberösterreichs Landschaft

„Von oben ins Tal und auf die Berge zu blicken, ist als ob man die Seele und das Herz der Schöpfung betrachtet.“

Die Natur Oberösterreichs ist wie ein Wunder, das man immer wieder bestaunt. Es ist unglaublich welch Schönheit und Anmut in ihr verborgen sind. Es macht mich glücklich, von dieser Landschaft inspiriert zu werden. Ich male keine bestimmten Orte, sondern die Erinnerung an Momente der stillen Bewunderung für dieses schöne Land.

Naturvielfalt 1„, 2018, Toner und Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm
Naturvielfalt 2„, 2018, Toner und Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm
Naturvielfalt 3„, 2018, Toner und Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm

Blick in die Natur„,2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
Der einsame Berg“ ,2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
stolze Berge„,2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm
zerronnene Naturbetrachtung„,2019, Tinte auf Papier, 21 x 29,7 cm